Schöne haut im winter

#winter #gesicht #schönehaut #Feuchtigkeit # hautanalyse

Hautpflege im Winter

Klirrender Frost, Eiszapfen, zarte Schneeflocken – auch der härteste Winter kann wunderschön aussehen. Die Winterfreuden locken schon: mit Ski, Schlittschuhen und Schlitten flitzt man schnell und leicht über sonst schwer zu bewältigende eis- und schneebedeckte Flächen. Temperaturen unter Null Grad Celsius sind auch für die Haut eine Herausforderung, da sie insbesondere in größeren Höhenlagen harten Bedingungen ausgesetzt ist. Eisige Winde, trockene Luft und blendendes, vom Schnee reflektiertes Sonnenlicht können die Haut reizen; sie spannt, ist gerötet und irritiert.

 

Zuhause angekommen genießen wir die Wärme. Leider bedeutet dieser Warm/Kalt-Wechsel Stress für unsere Haut. Deshalb möchte ich Ihnen hier einige Tipps geben, wie Ihre Haut auch in der kalten Jahreszeit schön, prall, rosig und mit Feuchtigkeit versorgt bleibt.

 

Das wir am Tag mindestens 1,5 Liter trinken sollen, damit verrate ich Ihnen sicher nichts Neues. Trotzdem möchte ich gerade jetzt im Winter noch einmal auf die Wichtigkeit der Flüssigkeitszufuhr hinweisen. Wasserzufuhr ist gerade jetzt auch sehr wichtig, denn die Winterluft enthält wenig Feuchtigkeit, die äußere Schutzschicht unserer Haut wird poröser und durchlässiger und es kann mehr Wasser austreten. Außerdem verringert sich die Talgproduktion der Haut so dass der Hydrolipidfilm der haut seine schützende Wirkung verliert. Feuchtigkeitsspendende Hautpflegeprodukte schützen jetzt Ihre Haut. Ihre Hautpflege darf jetzt ruhig etwas fettreicher und feuchtigkeitsspendender sein als in den Sommermonaten um Spannungsgefühle und Juckreiz, sowie trockene kleine Inseln auf der Haut zu vermeiden.

 

Die meisten von Ihnen wissen, ich brenne für die Produkte von Maria Galland Paris. Mit einigen Produkten hat sich meine Lieblingsmarke allerdings selbst übertroffen. Maria Galland Paris bietet die perfekten Produkte für eine gezielte Hautpflege in der kalten Jahreszeit. Bevor Sie ins Winterwunderland hinaus gehen, tragen Sie 22J PRIMER PROTECTION CELLULAIRE mit SPF 20 auf – ein idealer Schutz vor starker UV-Strahlung mit innovativem Anti-Pollution-Komplex und Wirkstoffen zum Schutz vor vorzeitiger Hautalterung. Die glättende Wirkung dieses von 22J PRIMER PROTECTION CELLULAIRE bildet die perfekte Basis für ein makelloses Make-up und einen strahlenden Teint. Die neuen Foundations von Maria Galland Paris, z.B. 99 SOIN HYDRATANT PERFECTEUR ÉCLAT oder 799 SÉRUM DE TEINT PARFAIT enthalten ebenfalls einen SPF . Das Auftragen in Schichten führt zu einem doppelten Schutz: Ihre Haut ist eingehüllt, sodass sie vor Alterungs- und äußeren Faktoren geschützt ist.

 

Pflegen Sie Ihre Haut über Nacht mit den Anti-Aging-Nährstoffen in 22N SÉRUM RÉNOVATEUR CELLULAIRE und tragen Sie das Serum unter Ihre Nachtpflege auf. Wirkstoffe wie Vitamin C und Fettsäuren lassen ihre Haut verjüngt aussehen, Sie werden strahlend schön aufwachen! Mehr Informationen über die "BEAUTY ZWILLINGE 22j & 22N" erfahren Sie hier: Booster für Ihre Zellaktivität

 

Haben Sie Lust auf mehr "Frostschutz-Tipps" von Ihrem Beauty-Profi? ;-) Dann seien Sie nächste Woche mit dabei, denn dann gibt es mehr Tipps für IHRE PFLEGE im WINTER...

 

Ihre Melanie Meiritz