Klare Sache-Schöne Haut wird mehr geküsst

Klare Sache-Schöne Haut wird mehr geküsst "GesichtsPflege Schritt 1"

Schritt für schritt zu schöner haut

Wenn wir uns überlegen, was wir im Rahmen unserer Gesichtspflege für einen schöneren Teint und schöne Haut tun können, denken wir sofort an Cremes und Lotionen.

 

Viel wichtiger ist jedoch im ersten Schritt die Gesichtsreinigung mit Produkten, die zum Hauttyp passen.

 

Dafür haben Sie morgens keine Zeit? Sie sind abends zu müde? Die Gesichtsreinigung ist eher eine lästige Pflicht? Die Auswahl im Beauty-Regal ist zu groß und Sie wissen nicht, welches das richtige Produkt für SIE ist?

 

Dann finden Sie hier eine kleine Orientierungshilfe...


Vorneweg gesagt, es führen viele Wege nach Rom ;-)

Da ich 3 kleine Kinder habe und morgens und abends zeitlich eingeschränkt bin, mag ich es, wenn die Produkte die ich verwende mich vom Duft und von der Konsistenz ansprechen und ich schnell und effizient ein tolles Ergebnis erziele, so dass ich mich nach meinem morgendlichen Ritual wieder im Spiegel anschauen mag.

Die 3 wichtigsten Schritte bei der Hautreinigung sind...

Reinigen

Als aller erstes müssen Sie Ihre Haut reinigen. Hierzu verwenden Sie, je nach Hauttyp ein mildes Waschgel, eine pflegende Reinigungsmilch oder ein Reinigungsöl.

 

Das Reinigen mit  Öltüchern oder einem Microfasertuch ist leider nicht ausreichend, denn es bleiben zu viele Ablagerungen auf Ihrer Haut zurück, die einen idealen Nährboden für Fältchen und Unreinheiten bieten.

 

Gerne können Sie jedoch Ihr jeweiliges Reinigungsprodukt mit einem Microfasertuch abnehmen ;-)

 

Mein persönlicher Early-Mornig-Tipp ist eine cremige Reinigungsmaske mit Erdbeer-Extrakt und Vitamin B6, die schon nach kurzer Einwirkzeit ihre entschlackende Wirkung entfaltet. Sie reinigt die Haut gründlich und regt die natürlichen Hautfunktionen an. Der Teint wird vitalisiert, geklärt und strahlend frisch und man hat einen richtigen Porzellan-Tein ;-)

 

 

 

 

Neutralisieren

Im Anschluss an Ihr Reinigungsprodukt verwenden Sie bitte IMMER ein Gesichtswasser! Warum?

 

Machen Sie den Wattepad-Test und gehen nach der Reinigung mit Gesichtswasser über die Haut...Wie sieht der Pad aus? Sauber? Dann haben Sie im ersten Schritt gut gereinigt. Ansonsten entfernen Sie jetzt die restlichen Schmutzpartikelchen und neutralisieren den PH-Wert Ihrer Haut.

 

Der PH-Wert Ihrer Haut muss neutralisiert werden, um die Haut auf die nachfolgende Pflege vorzubereiten. Verwenden Sie daher bitte immer eine Gesichtslotion oder ein Gesichtswasser.

 

Nun ist ihr Teint schön klar und bereit für die passende Pflege. 

Pflegen

Runden Sie Ihre Pflege mit einem speziell auf Ihre Haut ausgelegten Creme ab. Welches die richtigen Produkte für Sie sind, dabei berät Sie Ihre Kosmetikerin fachgerecht!

 

Am besten vereinbaren Sie Ihren kostenlosen Termin zur Hautanalyse und besprechen, wie Sie IHRE HAUT zum strahlen bringen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sophie Mccleskey (Samstag, 04 Februar 2017 23:34)


    Have you ever considered creating an e-book or guest authoring on other sites? I have a blog centered on the same ideas you discuss and would love to have you share some stories/information. I know my audience would appreciate your work. If you're even remotely interested, feel free to send me an email.

  • #2

    Brianna Gibby (Montag, 06 Februar 2017 17:35)


    Do you have a spam issue on this website; I also am a blogger, and I was wanting to know your situation; we have developed some nice practices and we are looking to exchange techniques with other folks, why not shoot me an e-mail if interested.